Himbeersenf Bio Senf

Himbeersenf

Milder, fruchtig-säuerlicher Senf mit vielen pürierten Himbeeren. Eine Lobpreisung des Sommers.

Idealer Begleiter zu Ziegen- und Schafskäse, Camembert, Brie, zu Fleisch, als Fondue-Dip, in Vinaigrette, fruchtigen Desserts oder Panna Cotta.

Erhältlich als: 180 ml

Zutaten:

Senfsaat*, Himbeeren* (22%), Zucker*, Weißweinessig*, Wasser, Zitrone*, Branntweinessig*, Meersalz, Gewürze*

*aus kontrolliert ökologischem Anbau

glutenfrei, laktosefrei, vegan

 

Nährwerttabelle (je 100g)

Brennwert241 kcal / 1010 kJ
Fett8,8 g
davon ges. Fette1,2 g
Kohlenhydrate25,4 g
davon Zucker24,4 g
Eiweiß9,5 g
Salz1,3 g
Bioland_Logo
EU_Organic_Logo_Colour_rgb

Bio-Kontroll-Nr.: BZ-01128-B
kontrolliert durch: IT BIO 013

ZUM PASSENDEN REZEPTVORSCHLAG

pfeil

Unser Rezeptvoschlag

mit Bio Himbeersenf

s_Himbeersenf

Karamellisierte Birnen auf Rucolasalat

Zutaten:

55g Butter
Saft von einer Zitrone
1-2 EL Brauner Zucker
1 Handvoll Walnüsse
100g Rucola
100g milder Schafs- oder Ziegenkäse
2 feste Birnen (geviertelt und entkernt)
3 EL Himbeersenf

 

Zubereitung

Butter, Zitronensaft und Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Birnen und Walnüsse hinzufügen. Die Birnen so lange schmoren lassen bis sie weich sind (ca. 5 Minuten). Die Pfanne vom Herd nehmen und den Himbeersenf untermischen. Rucola auf einem Teller anrichten, die karamellisierten Birnen und die Sauce darauf verteilen. Zuletzt den Käse in grobe Stücke zerbrechen und auf dem Salat verteilen.

FOLLOW US